Snowboarding

Men’s gettaway in Chilla Valley
AustriaEuropeSnowboarding

Men’s gettaway in Chilla Valley

As usual we take Friday off and drive south towards Zillertal. Across from the chair lift we reside in a little appartment. Basic, but clean and warm, what else do three male need for a winter holiday. Our ride is a Tesla Model S. Although we travel light, the trunk is almost full. At our destination the weather forecast is almost perfect: sunshine, blue sky but no powder. We get up kinda early and make ...
MännerWE
AustriaEuropeSnowboarding

MännerWE

Die alte Gang geht wieder über eine langes Wochenende zum Skifahren - oder Boarden in die Ferienwohnung in Gerlos. ...
Puder
AustriaEuropeSnowboarding

Puder

Es hatte ein wenig geschneit, die Sonne knallte vom blauen Himmel und die Temperatur lag bei -10 Grad. Tja und dann noch mitten in der Woche. Ein Anruf beim "local" und schon ging es morgens nach Hochfügen. Ja, immer wieder dahin. Nun ja, zum Einen liegt das Gebiet ziemlich nahe, ist halbwegs schneesicher und vor allem ist es immer gut mit ortskundigen Personen auf die Suche nach weißem Zucker zu ...
Wieder Zillertal, Gerlos
AustriaEuropeSnowboarding

Wieder Zillertal, Gerlos

Lange im voraus geplant und wegen der Schneesicherheit auf Ende Januar gelegt. Da macht uns der "Jahrhundert Winter" einen Strich durch die Rechnung. Mann, ich will endlich mein neues Brett einweihen. -- Fortsetzung folgt -- Mehr oder weniger direkt am Lift in Zell gelegen, ist dieses Haus ein Geheimtipp. Daher auch keine weiteren Infos hierzu. Am morgen ging s hoch nach Gerlos, einen sympathischen Skiort ...
Testosteron im Axamer Lizum
AustriaEuropeSnowboarding

Testosteron im Axamer Lizum

 Nachdem der Winter gut begann, ging ihm bekanntlich um Weihnachten die Puste aus. Die Wettervorhersage für das Gebiet ist zwar sonnig, aber nur um die 0 Grad. Der letzte Schneefall liegt auch fast eine Woche zurück und die Basis mit 80cm ist mickrig. Na das kann ja heiter werden. --- Fortsetzung folgt --- Die Schneelage war wie befürchtet nicht sonderlich hoch. Aber zum Rumrutschen reichte es! Zumal ...
Zum Boarden im Kühtai
AustriaEuropeSnowboarding

Zum Boarden im Kühtai

In einem fernen, abgelegenen Tal das neue Jahr begrüßen. So lautet der Plan. Geringe Lust auf "Halli Galli" gepaart mit hoher Motiviation für den Wintersport führt konsequenterweise ins Kühtai, Österreich. Die Frühstückspension Enzian unter der sympathischen Führung von Heidi liegt mitten im Skigebiet und "ski in ski out" ist hier Programm. Einfach aus der Haustür raus und Bretter anschnallen. Das Gebiet ...
Ruhige Vorweihnachtszeit
AustriaEuropeSnowboarding

Ruhige Vorweihnachtszeit

Mit einem Hotelgutschein für 2 Nächte HP plus Therme in Fügen ausgestattet, ist das Verhältnis Komfort und Kosten schon mal ausgewogen. Das Wetter spielte auch mit. Nach Tagen voller Sturm und Schnee scheint am Samstag morgen pünktlich die Sonne. Die Pisten sind leer, der Schnee eigentlich eher Staub und die Nase meldet: klirrende Kälte. Auch wenn der erhoffte tiefe Neuschnee nur in den ...
Saisonauftakt
AustriaEuropeSnowboarding

Saisonauftakt

Die Saisoneröffnung erfolgte im Pitztal am Gletscher am 13.11. Eine gute Idee, die aber auch ziemlich viele andere hatten. Die Schlange an der U Bahn war ziemlich lange, obwohl wir relativ pünktlich um 8:45 Uhr vor Ort waren. Tja um kurz vor 11 Uhr waren wir dann endlich auch auf dem Berg.Belohnt wurde das mit strahlendem Sonnenschein und gutem Schnee. Zum Glück entzerrte sich ein wenig die Masse an Gästen ...
AustriaEuropeSnowboarding

Saisonabachluss in Hochfügen

Es hatte N8s ein wenig geschneit und die Sonne brannte vom blauen Himmel. Doof nur, wenn man die Vorhersage nicht prüft und mit dem falschen Brett abreist. In M Punkt 6:15 los und um 8:40 in der Gondel. Die Hänge waren noch unverspurt und so mussten eben die Knie ein wenig leiden. Ab mit dem Raceboard. Feinster Staub. Ein Jammer. Die Kollegen mit dem Bus kamen erst gegen 11:00 in Kaltenbach an. Stau. ...
„freeride“ experience in Saalbach/ Zell am See/ Hinterglemm
AustriaEuropeSnowboarding

„freeride“ experience in Saalbach/ Zell am See/ Hinterglemm

Zufällig im Internet entdeckt: Voll organisiertes Tiefschneefahren in Zell am See und Umgebung. Am Donnerstag abend war Anreise und erste Einführung bei einem Abendessen. Dort lernten wir auch einen der Bergführer kennen. Von Freitag bis Sonntag hieß es dann in drei Gruppen den ganzen Tag dem Bergführer in Tiefschneehänge folgen. Nici, Bengt und Tom haben drei Gruppen eingeteilt und los ging es. Jeder ...