Wochenende Philadelpia

weltenbummler

Ueber’s Wochenende in die Ostkuestenmetropole.
Zu meinem Erstaunen ist PHL die 5. groesste Stadt der USA, bietet aber gleichzeitig europaeischen Kleinstadtflair. Enge Strassen mit Alleen und Backsteingebaeude in einem strikten Karomuster. Es lohnt sich einfach nur durch die “Altstadt” zu strohnern und dabei in einem der vielen Restaurants zu speisen. Lecker.

9/11 muss als Alibi fuer wirklich jeden Schwachsinn herhalten. So ist ja in PHL die beruehmte Glocke aufgebahrt. Auf einem grossen Platz steht ein Glasgebaeude, dort innen drinnen das Klingelgeraet. Das Glas soll natuerlich den Blick auch von aussen ermoeglichen. Soweit die Theorie.
Mit ca 7m Entfernung steht nun ein huefthohes Absperrgitter und alle 50m ein privater Sicherheitsmann. Das soll Terroranschlaege verhindern. Da staunt der gewaltverschonte Deutsche, wie das einen Anschlag erschweren soll bzw. welcher Terrorist so daemlich sein kann, eine Glocke in die Luft zu sprengen. Naja.

Next Post

Lake Tahoe on tape

Back in the days, there were no GoPros. We taped everything with very basic cell phones or first generation digital movie cameras. That said, the view onto the lake from above is magnificent. Unfortunately it’s not really that good in the movie. Sorry for that.