Asia Malaysia Travel

Abreise nach KL

Seit meinem letzten Besuch des FLughafens auf Samui hat sich einiges getan. Mittlerweile gibt es sogar 2 Terminals mit mehreren Gates. Das letzte Mal bestand er aus zwei Reetdachhütten (Ankunft und Abflug). Nun, die Zeit steht auch hier nicht und der Service ist klasse, schliesslich gibt es Snacks, Getränke und Computer mit Internet gratis.

Ein heraneilender Tropensturm verzögert die Landung von Berjaya Air nur unbedeutend. Mit zwei Stunden Verspätung komme ich in KL an. Kurz bevor ich mit dem Taxi mein Hotel erreiche sehe ich sie zum ersten Mal. Mein Gott sieht das unwirklich aus ! Zwischen anderen Hochhäusern und in Strassenschluchten sehe ich die leuchtenden Spitzen der Zwillingstürme. Die geschickte Beleuchtung dieser Glas/Stahlkonstruktion lässt die Türme funkeln wie Diamanten umrahmt vom dunklen Samt der Nacht und den Sternen. Atemberaubend.

Von meinem Zimmer im Swiss Inn in Chinatown bleibt mir der Blick jedoch verwehrt. Dafür ist das Hotel mit knapp 28 EUR/ Nacht wirklich ok. Gut, keine eigene Duschwanne, aber ein richtiges Bett, sauber und eine kleine Auswahl am Frühstücksbuffet.
Buchung über HRS.
Der Nachtmarkt in Chinatown ist praktisch um das Hotel gebaut. Die Lärmbelästigung im siebten Stock ist Null, die Lage aber ungemein praktisch.